Fernwartung mit TeamViewer

Wenn es einmal schnell gehen muss oder für einen ersten Überblick - mit TeamViewer ein Kinderspiel

Mit TeamViewer steht unseren Supportmitarbeitern ein leistungsstarkes Tool zur Verfügung um IT-Ressourcen einfach zu überwachen und zu verwalten. IT-Probleme lassen sich damit einfach und schnell lösen, ohne persönlich vor Ort zu sein.

TeamViewer Fernwartung

Remote Support – Fernwartung und Support

cobizz unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter im Bergischen Land, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet vor Ort. In 95% aller Fälle ist der Einsatz vor Ort jedoch nicht notwendig. Ein großer Teil der Probleme – und die meisten Anwenderfragen – können per Fernwartung gelöst werden.

Um Remote Support zu erhalten, sind drei einfache Schritte notwendig*:

  1. Laden Sie sich bitte unsere Remote Support Software durch Klick auf:

    herunter und speichern die Datei auf Ihrem Desktop.

  2. Installieren Sie das Teamviewermodul durch Doppelklick auf die heruntergeladene Datei (TeamViewerQS_de.exe). Bestätigen Sie dabei die Sicherheitsabfragen.
  3. Teilen Sie Ihrem cobizz Supporter die angezeigte ID und das Kennwort telefonisch mit.

Nach der Remote Support Sitzung schliessen Sie das Programm und löschen die von Ihnen gespeicherten Daten von Ihrem Computer. So stellen Sie sicher, dass Sie bei jeder Sitzung die aktuellste Softwareversion benutzen und verhindern unauthorisierten Zugriff auf Ihren Computer.

* Kunden mit bestehendem Supportvertrag haben in der Regel das entsprechende Modul bereits installiert. Bitte klären Sie VOR dem Download mit Ihrem Ansprechpartner bei cobizz die Notwendigkeit. Danke.

Kosten für Fernwartung

Für Kunden mit Wartungsvertrag:
entsprechend Vertrag.

r Kunden ohne Vertrag:
EUR 8,00 / 5 Minuten

Die Abrechnung erfolgt je angefangene 5 Minuten. Die erste Abrechnungseinheit beträgt mindestens 15 Minuten (€ 24,00).

Technologie

Für unseren Remote Support setzen wir TeamViewer ein. Mit mehr als 100 Millionen Anwendern ist TeamViewer eine der weitverbreitetsten Lösungen für die Fernwartung. TeamViewer arbeitet mit vollständiger Verschlüsselung auf Basis eines RSA Public-/Private Key Exchange und AES (256 Bit) Session Encoding. Diese Technik wird auch bei https/SSL eingesetzt und gilt nach heutigem Standard der Technik als vollständig sicher.

Scroll to Top